Deutscher Gewerkschaftsbund

Interregionales Seminar "100 Jahre Novemberrevolution 2018 - Aktionsseminar"

Die Revolution als Spaziergang?

iCal Download

Die DGB-Region SüdOstNiedersachsen veranstaltet vom 20. bis 21. April 2018 ein Interregio-Seminar zum Thema "100 Jahre Novemberrevolution - Die Revolution als Spaziergang?" in Halberstadt.

Im Seminar wollen wir uns vor allem mit den Ereignissen der Nacht vom 7. November 1918 auf den 8. November 1918 befassen. ArbeiterInnen, vor allem Auszubildende, organisierten in einem "Spaziergang" durch die Braunschweiger Betriebe die KollegInnen, entwaffneten die Bahnhofspolizei und besetzten das Polizeigebäude. Der "Spaziergang" der Revolutionäre wird zentraler Gegenstand der 2 Seminartage sein. Welche Gründe bewegten vor allem die Jugendlichen dazu, aktiv zu werden? Warum waren die "Spaziergänge" revolutionär?

Für Rückfragen steht gern das DGB-Büro Braunschweig unter Tel. 0531 480 96-0 oder unter E-Mail an braunschweig@dgb.de zur Seite.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis