Deutscher Gewerkschaftsbund

Vortrag und Diskussion - Menschen auf der Flucht

iCal Download
Größere Karte anzeigen © OpenStreetMap-Mitwirkende

Am Welttag der sozialen Gerechtigkeit lädt die DGB-Jugend Braunschweig zusammen mit der Ländlichen Erwachsenenbildung und dem Landfrauenverein Salzgitter-Lesse zu einem öffentlichen Vortrag Menschen auf der Flucht ein. Die beiden Referenten Abdelbagi Ali Babiker und Ahmed Adballa Ahmed geben einen Einblick auf die aktuelle politische Situation im Sudan. Sie schildern anschaulich ihre jeweils eigene Flucht aus dem Sudan und ihr Ankommen in einer neuen Heimat. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte und die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

Menschen auf der Flucht_20.02.2017_Salzgitter.pdf (PDF, 168 kB)

Hier ist der Flyer für die Veranstaltung hinterlegt.


Nach oben
Suchbegriff eingeben
Datum eingrenzen
seit bis